Training

Die Faustkämpfer Mönchengladbach e.V. ist ein Boxsportverein, in dem sowohl olympische Wettkampfboxer als auch Fitness- und Hobbyboxer trainieren. Das Training wird durch erfahrene Trainer und Übungsleiter durchgeführt, die auf die Verbesserung der sportlichen Leistung und auf die Gesundheit der Athleten achten. In den unterschiedlichen Trainingseinheiten trainieren Anfänger und Fortgeschrittene, Frauen und Männer von jung bis alt. Das Training findet in der Sporthalle der Grundschule Am Ringerberg 11 in Mönchengladbach Waldhausen statt, die mit unterschiedlichen für den Boxsport üblichen Sportgeräten wie Sandsäcke, Punchingbälle und einem Boxring ausgestattet ist.

In den Trainingseinheiten Boxen-Wettkampf trainieren vorwiegend fortgeschrittene Sportler und aktive Boxer, die an Wettkämpfen im olympischen Boxen teilnehmen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Kondition, Technik und Taktik, die durch Partnerübungen, Sparring und Übungen an Sandsäcken vermittelt werden.

Die Trainingseinheiten Boxen-Fitness zielen vor allem auf die Verbesserung der allgemeinen Fitness und Kondition der Sportler ab, dabei werden die boxspezifischen Bewegungsabläufe und grundlegende Boxtechniken unter Anleitung der Trainer erlernt. Die Trainer achten vor allem auf den individuellen Kenntnis- und Leistungsstand der Sportler sowie auf die richtige Ausführung der Boxtechniken.

Die am Boxsport interessierten Jugendlichen, die gerade in das Training einsteigen, werden in der Trainingseinheit Boxen-Jugend/Anfänger betreut und erfahren somit ein speziell auf ihre Bedürfnisse angepasstes Training.

Ein Probetraining bei den Faustkämpfern Mönchengladbach e.V.  ist nach vorheriger Absprache in der Trainingseinheit Boxen-Fitness Dienstags, 18:00 – 19:30 Uhr möglich.